One – Two – Tree

Die immensen Schneemengen, die Anfang 2019 in Tirol gefallen sind, wollten natĂŒrlich auch von uns ausgenutzt werden 😊 Um noch nichts zu riskieren und da es am Sonntag ohnehin nochmals viel schneien sollte, statteten wir dem Skigebiet „Glungezer“ einen Besuch ab, in welchem wir bis zu diesem Zeitpunkt noch nie gewesen sind (Asche auf unser Haupt 😀 ). Zusammen mit Bella und Felix erkundeten wir die ewig lange Waldschneise abseits der gesicherten Piste und fanden ideale Bedingungen vor. Der Teil oben war schlichtweg grandios und auch unten im Wald ging es richtig gut und wir hatten eine Menge Spaß. Zudem wir die ersten Spuren in den frisch gefallenen Schnee zogen. Wir fuhren bis die Schenkel brannten und der Schnee ordentlich verspurt war, um dann mit einem breiten Grinser nach Innsbruck zurĂŒckzufahren 😊 Toller Tag mit tollen Leuten im Schnee!